Suche
Suche Menü

Microblog

Lesen Sie meine erdhaftigen NaturSicht-Tweets in Echtzeit hier. Möchten Sie selbst mitzwitschern, folgen Sie mir einfach auf @ErdhaftigNatur.

"Locations around the world are turning to Blue-Green Infrastructure solutions that provide numerous social benefits."

Do you know what benefits it provides? Find out by reading @Robert_Brears' article: https://t.co/yw9z7GcjJy

#FridaysForFuture – oder: Was wir für den #Klimaschutz tun: Auf dem Gelände der @WHPresse und des Hans-Schwier-Berufskollegs in #Gelsenkirchen fließt das Regenwasser durch Rinnen zu Versickerungsteichen und bleibt so im natürlichen Kreislauf – unser Beitrag zum Klimaschutz. #EGLV

4

Wer schrieb das Lied "Alle Vögel sind schon da"? Was sind Lerchenfenster? Und wie viele Kolkraben leben im Tower von London? Das große Flugbegleiter-Frühlingsquiz: Hier kommt die Auflösung.
https://t.co/QCoyDcqQLW

RT @spektrum: Was können wir selbst tun, um Insekten zu helfen? @lingenhoehl hat 10 Tipps: Blumenwiese statt Rasen (u wenn, seltener mähen), einheimische Sträucher, Nistgelegenheiten bieten, Jäten statt Spritzen, Laubbläser ächten uvm. https://t.co/K0eUEr3YvX…

RT @NaturwaldAk: Ohne guten #Boden kein guter #Wald, keine gute #Wiese und kein gutes #Feld. Verlust an #Biodiversität hat jetzt auch die Unterirdischen 🦠🐛erreicht. https://t.co/lUtG5JaKYk… Leider keine gute Nachricht

Das große Potential der Verkehrsflächen für ein besseres #Stadtklima wird vernachlässigt. „BlueGreenStreets“ der @HCUHamburg @BMBF_Bund will das ändern und Straßenräume zu „Multitalenten“ der Klimanpassung mit #Stadtgrün und Wasserflächen machen. 👍👍 https://t.co/zh31RQUmLG

Ode an den Regenwurm - wer hätte das gedacht, dass Bodenbiologie Schlagzeilen macht? https://t.co/2ZGzIf1MAf via ⁦⁦@SPIEGELONLINE⁩ ⁦@EisenhauerLab⁩ ⁩ ⁦@SteffiLemke⁩ ⁦@NABU_Biodiv⁩ ⁦@idiv⁩ ⁦@BonaRes4u⁩

Wieviel Natur verlieren wir durch höhere Erträge? @UFZ_de Studie zeigt Zusammenhang zw Ertragsteigerungen u Artenvielfalt https://t.co/AsBAXUya4U

Wenn 2 x der gleiche #NaturSicht - Workshop gebucht wird #hach und jetzt suche ich nach einer Saatmischung mit #Kräutern, deren Blüten #Bienen u deren Blätter Menschen erfreut.

#Stadtkräuter: Knoblauchsrauke, sie ist oft in der Stadt anzutreffen. Die ganze #Pflanze ist essbar, junge Blätter, Triebe, Blüten, Wurzel. Für #Salatbeigabe oder in einen würzigen #Smoothie mag ich sie besonders. Alte Gewürzpflanze.

3

Gerade Post v @UmweltinstitutM aus dem Briefkasten gefischt. #Bienenfutter mit Herzgespann, Anis-Duftnessel u Zitronen-Katzenmelisse #Saatgut #Bienen #Stadtgrün

#Buchtipp RT @Ullstein: Die Aktivist*innen v #FridaysForFuture stellten ihre Forderungen für energischen Wandel in d #Klimapolitik vor. Wer u was unser #Wetter beeinflusst, zeigt Klimaforscherin Friederike Otto. Jetzt reinlesen! https://t.co/4qE5HMJSha

RT @DBauer_guff: Projektidee: Gemeinsame Webseite zu mehr Grün auf urbanen Eh-da Flächen. Wer hat Interesse? https://t.co/ggsy4HrYdU
@GruenInDieStadt @staedtetag @stadtundwerk @StadtundGruen @Mikrogaertner @speiseraeume @FG_Magazin @RNE_DE @Balelt41

"für uns ist das Seele"
#Agrarwende
gute #Böden speichern #CO2 UND #Wasser!
wichtig für kommende #Hitzeperioden+#klimawandel
faire Preise für faire Ware = existentiell
mehr Wertschätzung für Lebensmittel
https://t.co/Cggo2hzJ1x

Weitere Tweets laden