Suche
Suche Menü

Gärtnern in Klappkisten

Klappkisten hatte ich viele Jahren noch von früheren Umzügen im Keller. Sie eignen sich prima für das Balkongärtnern, wenn man sich eine Art Beet für mehrere kleinere Pflanzen, Tomaten oder Gurken wünscht. In meine Klappkisten passen etwa 35 l Erde hinein und Kübeltomaten gedeihen darin gut. Aber auch Mischkulturen wie Tomate und Basilikum oder Lauchzwiebeln, Salat und Bete. Read more

Barfuß die Lebensgeister wecken

Barfuß laufen tut der Seele und dem Körper gut. Der Körper geht automatisch aufrecht, wenn man mit nackten Sohlen auf verschiedenen Untergründen unterwegs ist. Und:

  • es sorgt für besseres Körpergefühl,
  • alle Fußmuskeln werden gleichmäßig gefordert,

Gerade Gärten sind perfekt geeignet, um barfuß zu laufen: Flächen mit Rasen, mit Sand, mit Pflasterungen und vielleicht gibt es sogar schon einen kleinen Barfußpfad mit unterschiedlichen Natur-Materialien? Füße jeden Alters danken es. Auch, wenn Kompressionsstrümpfe getragen werden müssen – erst der kleine Gang und dann die Strümpfe anziehen. Read more

Glutbrennen entspannt & schafft Neues

Glutbrennen ist eine uralte Methode, die Nomadenvölker seit Jahrhunderten oder Jahrtausenden anwenden beziehungsweise angewendet haben. Man weiß, dass manche Völker so ihre Kanus hergestellt haben. Heutzutage und hierzulande kennt man es vor allem aus der Wildnispädagogik, die ihren Ursprung bei Tom Brown junior hat. Read more